Veröffentlichungen/Ausschreibungen

Stellenausschreibung Museumspädagogik (m/w/d)

Wir wollen unser pädagogisches Team erweitern. Die Betreuung von fünf vollkommen unterschiedlichen Museen stellt uns täglich vor neue und interessante Aufgaben. Dabei betreuen wir unterschiedliche Besuchergruppen, die ein Interesse an Heimatpflege, Industriekultur oder Kunst und Kultur haben: Von der Seniorengruppe, über Erwachsenenbildung bis hin zum außerschulischen Unterricht sind die Aufgaben der Museumspädagogik vielfältig und anspruchsvoll.

 

Bei der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gemeinnützige GmbH ist zum 01. März 2023 eine Stelle Museumspädagogik (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden unbefristet zu besetzen. Dein Hauptarbeitsort ist Schloss Krobnitz, darüber hinaus obliegt dir die Betreuung aller Standorte des Verbundes in Reichenbach/O.L., Markersdorf, Krobnitz und Königshain im pädagogischen Bereich. Flexible Arbeitszeiten und Wochenenddienste sind möglich und in Abhängigkeit der Aktivitäten erforderlich. Die Kernzielgruppe der ausgeschriebenen Tätigkeit sind Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Das museumspädagogische Programm orientiert sich am sächsischen Lehrplan. Kreative Vermittlungsansätze sind erwünscht.

 

Du wirst von erfahrenen KollegInnen in unser Vermittlungsprogramm eingearbeitet und trägst maßgeblich zu dessen Weiterentwicklung bei. In deinem neuen Büro erwartet dich ein junges und engagiertes Team, das dir gern bei allen Fragen weiterhilft.

 

Dein Aufgabengebiet umfasst

  • Bildungsinhalte in Übereinstimmung mit den jeweiligen Museen definieren
  • Entwicklung angemessener, zielgruppenorientierter Programme
  • Ansprache möglichst vieler Besuchergruppen und Ermöglichung eines entsprechenden Zugangs zur kulturellen Bildung und musealen Inhalten
  • Entwicklung von Vermittlungskonzepten unter Beachtung der personellen und medialen Gegebenheiten
  • Vernetzung des Museums mit anderen Bildungs- und Kultureinrichtungen und Schaffung von langfristigen Kooperationen
  • Mitwirkung bei durchzuführenden Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Konzeption / Redaktion / Mitwirkung an Printmedien
  • regelmäßige Auswertung und Evaluation der Angebote hinsichtlich Wirksamkeit und Qualität

Deine Voraussetzungen sind

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Bildung und Vermittlung von musealen Inhalten
  • Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen (Kinder, Erwachsene, Senioren)
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Organisations- und Durchsetzungsvermögen
  • hohes Maß an persönlichem Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • PKW und Führerschein

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt dir gern Robert Wiesenhütter unter Tel. +49 35829 60329. Bitte sende deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe deiner Kontaktdaten (Telefon/Mobil, E-Mail-Adresse) und Beilage von Referenzen bis spätestens 31.12.2022 per Mail an ausschreibung@museumsverbund-ol.de z. H. Sarah Kinsky.

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte BewerberInnen bevorzugt eingestellt. Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet. Es wird darauf hingewiesen, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Dauerausschreibung Praktikumsvergabe

Die Betreuung von fünf vollkommen unterschiedlichen Museen stellt uns täglich vor neue und interessante Aufgaben. Dabei kommen wir mit zahlreichen verschiedenen Bereichen in Kontakt. Von der Finanzierung über Marketing und Durchführung bis hin zur Entwicklung neuer kultureller Angebote und Pflege kulturellen Erbes bieten sich viele Anknüpfungspunkte für interessierte Studierende.

Du suchst einen interessanten Arbeitsplatz zur Durchführung deines Pflichtpratikums im Rahmen eines Kulturstudiengangs?

Dann sollten wir uns kennenlernen!

Aufgaben:

Du...

  • wirst einem Arbeitsbereich nach deinen Interessen zugeordnet.
  • erhältst die Möglichkeit zur selbstständigen Bearbeitung einer studienbezogenen Praktikumsaufgabe.
  • wirst an allen Standorten eingesetzt und erhältst Einblick in alle Ebenen der Kulturarbeit.

Qualifikationen:

Du...

  • bist eigenständig mobil zur Erreichung des Arbeitsortes.
  • arbeitest selbstständig und zuverlässig.
  • hast Spaß an der Arbeit mit Menschen.
  • bist eingeschriebene:r Student:in in einem kulturrelevanten Studiengang.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine digitale Bewerbung per Mail an: ausschreibung@museumsverbund-ol.de.

Für Fragen stehen wir dir gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

 

Büro der Geschäftsleitung

Frau Katja Haupt

Telefon: +49 35828 88700

www.museum-oberlausitz.de