Sonderausstellungen

Blick in die Sonderausstellung

Schloss Krobnitz

Begegnung mit der Leere

Das 1. Obergeschoss des Schlosses Krobnitz wird erstmals seit 2005 wieder „leer“ zu sehen sein. Viele Besucher kennen das Schloss nicht in seiner reinen Funktion als Wohnraum. Der Einbau einer Ausstellung mit zugehöriger Architektur verändert ein Gebäude grundlegend. Decken und Fußböden können nicht ungehindert wahrgenommen werden, architektonische Details verschwinden im Hintergrund oder gar hinter den Ausstellungsmöbeln. Die Sonderausstellung "Begegnung mit der Leere" bietet erstmals seit 15 Jahren die Möglichkeit, das Haus als Objekt sowie die umgebenden Gebäude in den Vordergrund zu stellen. Anhand zahlreicher Fotografien aus der Zeit vor und während der Sanierung möchten wir auf das bisher Erreichte hinweisen.  Gleichzeitig sollen ehemalige Bewohner aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg die Möglichkeit bekommen, ihre Erinnerungen aufzufrischen bzw. mit uns zu teilen.

 

01. August 2021 – 6. März 2022

Schloss Krobnitz
Am Friedenstal 5
02894 Reichenbach/OL OT Krobnitz

Blick in die Sonderausstellung

Schloss Königshain

Elegant und Provokativ

 

Eine Reise durch die Textilgeschichte vom klassischen Handwerk bis hin zur zeitgenössischen Kunst. Die Oberlausitz ist verwoben in Tradition und Kunst. Tuch und Färbestoffe wurden entlang der Via Regia gehandelt und brachten der Oberlausitz eine Blütezeit. Garn, Damast und Frottee sind einige Erzeugnisse der Region, die sich heute noch großer Beliebtheit erfreuen. Elegant wie „das kleine Schwarze“ zeigen sich transparente Silhouetten im historischen Kostüm. Auch ein Torso aus Gurkenscheiben oder ein Frottee Strippenkleid aus Großschönau bringen den Betrachter zum Staunen. Provokativ wirken Exponate und Kunstwerke, welche die Rauheit der Textilproduktion herausarbeiten und die Grobheit der Textilmaschinen thematisieren. Historisch ermöglicht die Ausstellung Einblicke in die Herstellungstechnik der Jacquardtechnik. Künstlerisch werden florale Muster in textilen Werken aufgegriffen und setzen sich mit dem Thema Kunst und Kitsch auseinander. Weitere Werke von nationalen und internationalen Künstlern präsentieren sich in dieser Ausstellung.

 

16. Januar 2022 – 22. Mai 2022

Schloss Königshain
Dorfstraße 29
02829 Königshain